Von Singapur bis Saigon: Die Höhepunkte Südostasiens entdecken PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 09. Oktober 2015 um 06:32 Uhr

Luang Prabang

Viele Reisende, die sich auf den Weg nach Südostasien machen, möchten mehr als nur ein Land kennen lernen. Besonders wer in kurzer Zeit viel sehen und erleben möchte kombiniert verschiedene Destinationen – die vergleichsweise kurzen Flugstrecken machen dieses Vorhaben einfach und komfortabel. Angenehm ist außerdem, dass für Kambodscha, Laos, Malaysia, Thailand, Singapur und Vietnam keine Visa notwendig sind, oder diese bei Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Die beliebtesten Kombinationen sind Malaysia und Singapur, Thailand und Laos sowie Vietnam und Kambodscha.

Die Geoplan-Privatreise „Juwelen Südostasiens und der Eastern & Oriental Express“ verbindet nicht zwei, sondern gleich sechs Top-Destinationen und bietet mit einer Fahrt im legendären Eastern & Oriental Express ein besonders stilvolles Extra. Die Reise beginnt in der Metropole Singapur mit Fahrt im Luxuszug. Durch Malaysia und Südthailand bringt der Eastern & Oriental Express die Reisenden bis nach Bangkok. Die nächste Station ist Luang Prabang in Laos, das von zahlreichen Klöstern und Tempeln geprägt ist. Anschließend geht es weiter in die vietnamesische Hauptstadt Hanoi. In der Nähe liegt die mystische Halong-Bucht, wo die Reisenden eine 3-tägige Kreuzfahrt unternehmen. In Siem Reap in Kambodscha folgt anschließend ein Höhepunkt der Reise: die mystischen Tempel von Angkor. Nach einem kurzen Stopover in Saigon im Süden Vietnams geht es nach 20 abwechslungsreichen Tagen wieder zurück in die Heimat.

Geoplan Privatreisen bietet neben dieser Reise zahlreiche weitere Privatreisen und Flusskreuzfahrten in Asien, Arabien, Lateinamerika, Afrika, Australien, Neuseeland und Europa. Weitere Informationen auf der Website www.geoplan-reisen.de oder unter 030/79 74 22 79.

Details zur Reise „Juwelen Südostasiens und der Eastern Oriental Express“

Route:

Singapur – Eastern & Oriental Express - Bangkok - Luang Prabang – Hanoi – Halong Bucht – Siem Reap (Angkor Wat) - Saigon

Inklusivleistungen:

- Flüge ab/bis Deutschland in der Business Class inkl. Steuern und Gebühren

- Flüge in Asien in der Economy oder Business Class inkl. Steuern und Gebühren

- 14 Übernachtungen in gehobenen Deluxe-Hotels

- 3-tägige Fahrt mit dem Eastern & Oriental Express von Singapur nach Bangkok inkl. 2 Übernachtungen im Pullman-Abteil

- 3-tägige Bootstour in der Halong-Bucht inkl. 2 Übernachtungen an Bord einer Luxus-Dschunke

- Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

- Private, lokale, deutschsprachige Reiseleitung (in der Halong-Bucht und im Eastern & Oriental Express englischsprachig)

- Transfers und Ausflüge im privaten klimatisierten Fahrzeug mit Fahrer

- Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen

- Reiseliteratur

 

Preis pro Person im Doppelzimmer:

bei 2 Reisenden ab 11.320 €

bei 4 Reisenden ab 9.870 €

Foto: flickr.com/Khánh Hmoong



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. Oktober 2015 um 06:34 Uhr