Überfüllte Brücke in Indonesien eingestürzt - mindestens acht Tote

Bei einem Brückeneinsturz zwischen zwei Mini-Inseln sind in Indonesien nach Behördenangaben mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. 30 weitere seien verletzt worden, teilte die Behörde für Katastrophenschutz am Sonntagabend mit. Die Inseln Nusa Lembongan und Nusa Ceningan vor der Südostküste der Ferieninsel Bali sind an der schmalsten Stelle kaum 100 Meter auseinander. «Nach ersten Berichten waren unter den Opfern keine Ausländer», sagte Behördensprecher Sutopo Purwo Nugroho.

Die schmale Hängebrücke aus Holzplanken mit Geländer führt über seichtes Wasser. Darauf fuhren auch Mopeds. «Sie ist wahrscheinlich unter dem Gewicht zu vieler Leute eingestürzt», sagte Nugroho. Wie viele Menschen sich zum Zeitpunkt des Unglücks darauf aufhielten, wusste er nicht. Sie hätten an einer Zeremonie an einem nahegelegenen Tempel teilgenommen. Unter den Toten waren nach Angaben der Behörde drei Kinder. Es wurde am Abend niemand mehr vermisst. Trotzdem wollten die Behörden am Montag bei Tagesanbruch weiter suchen.



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.