Weblinks
Vietnam 2019 doch nicht Gastgeber der Asien-Spiele

Hanoi (dpa) - Vietnam hat als Gastgeber der Asien-Spiele 2019 einen Rückzieher gemacht. Entgegen dem ursprünglichen Versprechen schaffe die Regierung es nicht, die internationale Sportveranstaltung auszurichten, teilte sie auf ihrer Webseite mit.

«Die Bewerbung als Austragungsort war zu hastig», meinte Ökonom Nguyen Quang A. Vietnam sei wirtschaftlich noch nicht in der Lage, eine so große Veranstaltung auszurichten. Das Land erhielt den Zuschlag 2012. Der Austragungsort muss nun neu vergeben werden. In diesem Jahr finden die Spiele mit mehr als 40 Sportarten und rund 10 000 Athleten in Südkorea statt.

 
Thailand: Regierungspartei warnt Gericht und Behörde

yingluck-vor-gerichtBangkok - Die Regierungspartei warnte via Zentrum für Frieden und Ordnung (Capo) sowohl das Verfassungsgericht als auch die Nationale Anti-Korruptionskommission (NACC) davor, Chaos zu verbreiten, wenn die Premierministerin und ihr gesamtes Kabinett des Amtes enthoben werden.

Capo führte aus, man sei darüber besorgt, dass die Entscheidung der beiden Organisationen einseitig ausfallen könnte, möglicherweise würde mit zweierlei Maß gemessen. Solch eine Praxis könnte zu Gewalttätigkeiten führen.

Capo-Direktor Chalerm Yubamrung und DSI-Chef Tarit Pengdith bezweifeln, dass das Verfassungsgericht befugt ist, das gesamte Kabinett zu entlassen. Der König habe das Kabinett eingesetzt und daher sei nur er befugt, es zu entlassen, so die Begründung.

Weiterlesen...
 
MH370: Auch vierter Einsatz von "Bluefin" ohne Erfolg

Auch bei seinem vierten Tauchgang hat das Mini-U-Boot "Bluefin" keine Spuren der verschollenen Malaysia-Airlines-Maschine gefunden. Das Koordinationszentrum für Sucharbeiten in Perth teilte am Freitag mit, das Mini-U-Boot habe eine Meeresfläche von rund 110 Quadratkilometern untersucht. Die gewonnenen Daten hätten den Wissenschaftlern jedoch keine neuen Erkenntnisse gebracht. "Bluefin" soll noch am Freitag zum fünften Mal losgeschickt werden.

 
Suche nach der Blackbox von MH 370 in entscheidender Phase

Die Suche nach der Blackbox des verschollenen Malaysia-Airlines-Fluges MH370 ist in ihre entscheidende Phase eingetreten. China setze sich nach allen Kräften für einen Erfolg der Suchaktion ein, teilte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Hong Lei, am Donnerstag der Presse mit.

Weiter sagte er, ein chinesisches Team bestehend aus neun Schiffen und sechs Hubschraubern habe im Indischen Ozean eine Meeresfläche von insgesamt 544.000 Quadratkilometern abgesucht. Das chinesische Marinerettungszentrum habe 62 Handelsschiffe westlich von Indonesien und Australien für die Suche nach möglichen Trümmern koordiniert.

Weiterlesen...
 
Vietnam - Dorfbewohner prügeln Hundediebe zu Tode

vietnam-hundefleischEtwa 70 Bewohner eines Dorfes in Vietnam haben demonstrativ gestanden, zwei mutmassliche Hundediebe zu Tode geprügelt zu haben. Mit dem kollektiven Geständnis wollten sie gegen die Verurteilung von zehn Dorfbewohnern wegen Tötung der Hundediebe protestieren und deren Freilassung erreichen.

Dies teilte die Polizei der Provinz Quang Tri am Donnerstag mit. «Sie alle wollen die Verantwortung übernehmen», sagte ein Polizeibeamter. «Diese Urteile waren unfair», sagte ein Dorfbewohner.

Wegen dieser ungewöhnlich hohen Zahl von Geständnissen müsse die Polizei nun eine neue Lösung finden, zitierten lokale Medien einen hochrangigen Beamten. Hundefleisch ist eine heiss begehrte Delikatesse in Vietnam und erreicht Preise von bis zu fünf Franken pro Kilogramm.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 49